+49 (0)8036 – 30 30 758 info@perr-blockhaus.de

Bauweise der PERR Blockhäuser

Qualität in Rohstoffen und Fertigung

Ob Wohnblockhaus, Wochenenhaus, Gartenhaus oder Zweckbau: Sie werden von der ausgezeichneten Qualität ihres Perr Blockhauses überzeugt sein.

Möglichst lange Stämme, im Idealfall über die gesamte Hauslänge, sorgen dafür, dass unsere Rundstammblockhäuser absolut dicht sind und selbst bei Erdbeben standhaft, also erdbebensicher sind.

Vom Schlagen der Bäume, bis hin zum Aufbau – wir haben bei jedem Arbeitsschritt die Qualität fest im Blick.

In unserer Fertigung verwenden wir ausschließlich feinjährige, wintergefällte Fichten- und Tannenhölzer aus bayerischen und schwäbischen Forstbetrieben mit nachhaltiger Bewirtschaftung.

Gebäude und Konstruktionen aus Rundholz

Rundholz-Stammstärken

Wir verarbeiten Rundholzstämme in den Stammstärken 11 cm, 16 cm, 21 cm und 25 cm.
Die Wahl des Durchmessers der Rundholzstämme erfolgt nach Zweck bzw. Einsatzbereich.

Die Eckverbindungen und Zwischenanschlüsse konstruieren wir mit Überblattung. Das bedeutet beide Rundholzstämme werden an den Verbindungsstellen auf etwa die Hälfte ihrer Dicke abgearbeitet. Das stehen gebliebene Material beider Teile liegt wie zwei Blätter exakt übereinander. Die aufeinander liegenden, sich kreuzenden Balken können durch die Uberblattung nicht gegeneinander verrutschen.

Sparren können aus Rundholz oder Vierkantholz gefertigt werden.

 

Gebäude und Konstruktionen aus Vierkantbalken

Stärke von Vierkantbalken

Die Balkenstärken von Gebäuden und Konstruktionen aus Vierkantholz können gewählt werden zwischen
8 cm, 10 cm, 12 cm, 14 cm, 16 cm, 18 cm, 20 cm, 22 cm und 24 cm.
Die Wahl der Stärke der Vierkantbalken erfolgt nach Zweck bzw. Einsatzbereich.

Sie erhalten von uns verleimt und nicht verleimte Vierkantbalken. Eckverbindungen realsieren wir durch Überblattung (Beschreibung siehe oben) oder mittels dem Tiroler Schloss. Das Tiroler Schloss oder auch Schwalbenschwanz-Verbindung gennant ist eine Eckverbindung alter Tradition. Es hat sich seit vielen Jahrhunderten bewährt und gibt den Eckverbindungen der Blockhäuser besondere Stabilität und ihr schönes Muster. Zwischenanschlüsse in Vierkantblockbauten konstruieren wir stets mit Tiroler Schloss.