+49 (0)8036 – 30 30 758 info@perr-blockhaus.de

Wussten Sie, dass es zwischen einem Blockhaus und einem Blockbohlenhaus große Unterschiede gibt?

In diesem Beitrag erklären wir Ihnen die Unterschiede zwischen einem Blockhaus und einem Blockbohlenhaus.

Viele Menschen träumen von einem echten Blockhaus mit seinem einzigartigen Wohnklima. Aber was ist denn nun ein echtes Blockhaus und woran erkennt man es?

Es ist für den Leihen nicht immer leicht sich unter all den Anbietern und Konstruktionsarten zurecht zu finden und den nötigen Durchblick zu bekommen. Der Unterschied zwischen Blockbohlenhäusern und Blockhäusern ist nur oft wenigen Interessenten bekannt. Leider wird so manch einem Bauherrn erst bei der Anlieferung und Montage bewusst, was er wirklich gekauft hat.

Um unsere Kunden nicht im Dunklen stehen zu lassen, haben wir ihnen die entscheidenden Merkmale, welche ein echtes Blockhaus von einem Blockbohlenhaus unterscheiden, hier zusammengefasst.

Blockbohlenhaus

Für Blockhäuser generell und einheitlich gilt es, dass die tragende Konstruktion aus Blockbohlen besteht. Allerdings ist die Blockbohle bei einem Blockbohlenhaus nur Fassade und das Gerüst ist eine Holzrahmen-Konstruktion, die innen vor die Wände gestellt wird.

Diese Häuser werden dann nicht selten als hochwertiges Blockhaus beworben und verkauft. Der hierfür oft hervorgehobene Vorteil „ein sich nicht setzendes Blockhaus“ ist aber tatsächlich ein Indiz dafür, dass es sich gar nicht um ein echtes Blockhaus handelt.

Echte Blockhäuser bestehen aus stabilen, massiven Blockbohlen.

Ein echtes Blockhaus

Echte Blockhäuser bestehen aus stabilen, massiven Blockbohlen. Die einzelnen Balken werden liegend aufeinander gestapelt.

Jeder Balken wird einzeln, Reihe für Reihe aufgesetzt und die gesamten Lasten werden direkt über die Innen- und Außenwände ins Fundament abgetragen.

Ihre Garantien beim Kauf

Alle Blockhäuser von Perr werden auf modernsten Maschinen millimeter genau in bayerischer Zimmermannsqualität gefertigt.

In Kombination mit dem wintergeschlagenen und an der Luft getrockneten Holz entsteht ein langlebiges, qualitativ hochwertiges und wertbeständiges Blockhaus.

Zusammengefasst kann man sagen:

Ein Blockbohlenhaus ist ein Fertighaus aus Holzrahmen mit einer Blockbohlenverschalung.

Natürlich muss man für ein massives Blockhaus ein wenig mehr Geld in die Hand nehmen als für ein Blockbohlenhaus, aber die Stabilität und Langlebigkeit sorgen dafür, dass Sie sich Jahrzehnte lang an Ihrem Blockhaus erfreuen können und glücklich sind.

Kontaktieren Sie uns noch heute und wir realisieren Ihren Traum vom eigenen Blockhaus.

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns hier oder rufen Sie uns an:    +49 (0)8036-3446
Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!

7 + 10 =