Was kostet ein Haus in Blockbauweise?

Rundstamm Wohnblockhaus von Perr Blockhäuser

Wie gestalten sich die Preise eines Blockhauses?

Das Blockhaus ist ein traditioneller Baustil, der in den kälteren Regionen mit hohen Holzvorkommen schon seit mehreren hundert Jahren ausgeführt wird und viele der Häuser überdauern Jahrhunderte.
Durch die modernen Fertigungstechniken sind den Wünschen der Kunden in Größe, Bauweise und Ausstattung fast keine Grenzen mehr gesetzt.

Die Kosten eines Blockhauses sind unter Anderem abhängig von der Größe und der Raumaufteilung des Gebäudes sowie der Ausführung der Wände, der Decken und des Dachs.

Zur genauen Preisermittlung werden die Flächen der Wände, der Decken, des Dachs sowie jedes Fenster und jede Türe nach Größe und Ausführung einzeln errechnet.

Sobald die Größe und Ausführung des Gebäudes festgelegt ist, muss noch abgeklärt werden, ob das Haus als Bausatz zum Selbstaufbau mit Richtmeister oder fertig montiert geliefert werden soll.

Zum Preis vom reinen Holzhaus kommen noch Kosten für den Transport sowie Planungsleistungen wie Eingabeplan, Statik und Wärmeschutznachweis oder auch die Baustelleinrichtung wie Kran und Gerüst hinzu.

Der häufig nachgefragte Preis pro m² Wohnfläche lässt sich deshalb nicht so einfach beantworten, da die Vielzahl der Möglichkeiten so groß ist.

Eine genaue Kostenangabe ist ohne Entwurfs- oder Eingabeplan nicht möglich. Die Preise werden je nach Grundstücksgegebenheiten, Bauort und der Ausstattung des Hauses variieren.

Die Preise unserer Blockhäuser beginnen für ein fertig aufgebautes, eingeschossiges Blockhaus ohne Eigenleistung mit ca. 100 m² Wohnfläche bei ca. 130.000 € einschl. MwSt.

Die Kosten für ein zweigeschossiges Gebäude mit ca. 130 m² Wohnfläche beginnen bei ca. 200.000 € einschl. MwSt.

In diesen Preisen ist das Holzbaugewerk wie Wände, Decken, Dachstuhl mit Dämmung und Dachziegel sowie die Fenster und die Haustüre enthalten.
(Gewerke wie Erdarbeiten, Bodenplatte oder Keller, Bodenaufbauten mit Böden, Heizung und Sanitär, Elektroinstallation sowie die Innentüren, Spengler Arbeiten und Außenanlagen sind in diesen Preisen nicht enthalten.)

Die meisten Häuser unserer Kunden liegen in diesem Preisrahmen. Wenn die Gebäude als Bausatz geliefert oder viel Eigenleistung erbracht wird, werden die Kosten geringer, wenn das Gebäude von unserem Firmensitz weiter entfernt ist oder eine höherwertige Ausstattung haben soll, werden die Kosten höher ausfallen.

Die Entscheidung zur Erstellung eines Hauses in Blockbauweise entsteht meist dadurch, dass sich die Bauherren bewusst für diesen Baustil entscheiden, weil es ihnen gefällt, sie gerne von Holz umgeben sind und das einzigartige Raumklima schätzen.

Die Kosten eines Gebäudes im konventionellen Baustil gegenüber einem Blockhaus werden mit der gleichen Ausstattung immer ähnlich sein, da die reine Gebäudehülle nur etwa 15-20% von der kompletten Bausumme einnimmt.

Kontaktieren Sie uns!

Wenn Sie Fragen haben, kontaktieren Sie uns hier oder rufen Sie uns an:    +49 (0)8036 – 30 30 758
Wir sind für Sie da und freuen uns auf Sie!

Datenschutz

7 + 4 =